Im Monat November werden die Gr?ber neu gestaltet und individuell geschm?ckt.

Neben der g?rtnerischen Kulisse stehen dabei infolge der sich zur?ckziehenden Natur vorallem floristische Schmuckteile im Blickfeld.

Wichtig ist eine gute Abstimmung zwischen der Grabform, der vorhandenen Grabgestaltung und dem neu hinzukommenden Floralakzent.